Andreas Schröder Ratskandidat

Andreas Schröder Ratskandidat
21.08.2020

Erstmalig kandidiert Andreas im Wahlbezirk 8 Düsseltal - Flinger Broich. Nachhaltige Mobilität ist sein Thema.

Andreas Schröder ist Kandidat der CDU Düsseldorf für den Wahlbezirk 8 Düsseltal und Flinger Broich. Andreas ist gebürtiger Rheinländer und zog 2015 in die Landeshauptstadt. Seit über 10 Jahren ist er beruflich in der Energiewirtschaft tätig, zuletzt bei der Internationalen Energieagentur der OECD. Seine Kompetenz zu Klimaschutz und Energiepolitik möchte Andreas im Stadtrat einbringen um Düsseldorf klimagerecht zu gestalten. Nachhaltiger Verkehr ist seine Passion. Wie viele junge Menschen lebt Andreas autofrei, und ist dennoch stets mobil. Er erlebt die Stadt als Radfahrer und streitet als Vielfahrer und Ehrenamtler beim Fahrgastverband PRO BAHN für die Interessen von Fahrgästen im öffentlichen Nahverkehr. Für Düsseldorf will er diese Leidenschaft einbringen. In Düsseltal und Flingern engagiert sich Andreas kirchlich bei der evangelischen Emmaus-Gemeinde. Als Christ strebt er nach Werten wie Mitmenschlickeit, Respekt und Nachhaltigkeit – im Alltag und in der Politik. Mit diesem Kompass geht er auch in Betriebsgremien seines Arbeitgebers, wo er für faire Arbeitsbedingungen kämpft.

Andreas hat einiges für Düsseldorf vor:
▶️Öffentlichen Nahverkehr im Interesse der Fahrgäste ausbauen und verbessern
▶️Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei Stadt und Energieversorgung vorantreiben
▶️Stadtbegrünung fördern und Grünflächen erhalten
▶️Wachstum bei Neubau und Nachverdichtung maßvoll gestalten (z.  B. Metro-Gelände Flingern, Telekom Sohnstraße)
▶️Für eine solide städtische Haushalts- und Finanzpolitik sorgen
▶️Sauberkeit im öffentlichen Raum erhöhen